Artikel

Erfolgreicher Projektabschluss "Mikroplastikentfernung"

< f:render partial="Detail/MediaImage" arguments="{mediaElement: mediaElement, settings:settings}" />
< f:render partial="Detail/MediaImage" arguments="{mediaElement: mediaElement, settings:settings}" />

Nach mehr als 2 Jahren intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit wurde durch ein interdisziplinäres Team in wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart eine innovative Lösung zur Entfernung von Mikroplastik aus Abwasser realisiert. Eine auf die Anforderungen zur Abtrennung von Mikroplastik adaptierte Flotationsanlage OKO-aquaclean stellt dabei die zentrale Verfahrenstechnik dar. In Verbindung mit einem nachhaltigen Behandlungsprozess auf Basis nativer, nachwachsender Rohstoffe konnten Abscheideleistungen von bis zu >99% in den Größenklassen 0,01 – 3500 µm für Mikroplastikpartikel nachgewiesen werden.

Haben Sie Fragen zum Thema industrielle Abwasserbehandlung? Dann kontaktieren Sie uns!
Telefon +49 (0)5152 524410
E-Mail: sales@oko-tech.de