Artikel

Neutralisation und Schwermetallfällung von sauren Beizabwässern

Behandlung Abwässer aus Beizprozess
< f:render partial="Detail/MediaImage" arguments="{mediaElement: mediaElement, settings:settings}" />
< f:render partial="Detail/MediaImage" arguments="{mediaElement: mediaElement, settings:settings}" />
< f:render partial="Detail/MediaImage" arguments="{mediaElement: mediaElement, settings:settings}" />

Nach Abschluss der Montagearbeiten konnte die Inbetriebnahme einer Behandlungsanlage für die Neutralisation und Schwermetallfällung von bis zu 30 m³/h sauren Abwässern aus einem Beizprozess Anfang Februar durch OKO-tech erfolgreich durchgeführt werden. Eine effiziente Steuerung der Neutralisation in Verbindung mit der abgestimmten Schwermetallfällung sowie nachgeschaltete Kiesfilter und Ionenaustauscher sorgen für eine sichere Einhaltung der Grenzwerte für die Indirekteinleitung gemäß Anhang 40 der Abwasserverordnung (AbwV). Ein hoher Automatisierungsgrad entlastet die Mitarbeiter von Kontroll- und Überwachungstätigkeiten. Der Einsatz von bester verfügbarer Technik (BVT) gewährleistet eine erfolgreiche Behandlung von industriellem Abwasser.

Haben Sie Fragen zum Thema industrielle Abwasserbehandlung? Dann kontaktieren Sie uns!
Telefon +49 (0)5152 524410
E-Mail: sales@oko-tech.de